Betriebliche Rationalisierung und ökonomische Rationalität: by Ulrich Widmaier (auth.), Ulrich Widmaier (eds.) PDF

By Ulrich Widmaier (auth.), Ulrich Widmaier (eds.)

ISBN-10: 3663093905

ISBN-13: 9783663093909

ISBN-10: 3810014842

ISBN-13: 9783810014849

Show description

Read Online or Download Betriebliche Rationalisierung und ökonomische Rationalität: Optionen und Determinanten von Differenzierungsprozessen im deutschen Maschinenbau PDF

Similar german_9 books

Mobilität und Karriere: Eine Fallstudie am Beispiel einer by Constance Paulu PDF

Für Unternehmungen, die im internationalen Wettbewerb stehen, ist die Mobilität ihrer hochqualifizierten Mitarbeiter eine wichtige Voraussetzung für ein flexibles und effizientes Personalmanagement. Ins Zentrum des personalpolitischen Interesses rücken somit die spezifischen Sichtweisen und Bewertungen von Mobilität und Karriere seitens der Mitarbeiter.

Download PDF by Gerd Vonderach: Arbeitslosigkeit und Lebensgeschichte: Eine empirische

Es handelt sich bei dieser Darstellung um die stark gekurzte Fassung des im Jahre 1990 vorgelegten Abschlussberichtes uber ein Forschungsvorhaben, das am Institut fur Soziologie der Universitat Oldenburg in der Arbeitsgruppe Arbeitssoziologie unter Leitung von Gerd Vonderach durchgefuhrt und uber eine Dauer von drei Jahren von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefordert wurde.

Ökologische Bekleidung: Eine Multiagentensimulation der - download pdf or read online

Nachhaltigkeit, company Social accountability, Klimawandel und Umweltschutz sind in den Medien vielfach diskutierte Themengebiete und finden zunehmend Eingang in das gesellschaftliche Leben. Konsumenten sehen sich daher beim Kauf vieler Produkte vermehrt ökologischen Alternativen gegenüber. Maja Rohlfing untersucht die aktuell in der Bekleidungsbranche diskutierte zukünftige Marktentwicklung ökologischer Bekleidung.

Download e-book for iPad: Mit Verantwortung handeln: Ein CSR-Handbuch für Unternehmer by Birgit Riess, Carolin Welzel, Arved Lüth, Bertelsmann

Company Social accountability (CSR) – dieser Begriff bezeichnet das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen. Oft denken wir dabei an Großunternehmen. Wie aber sieht es mit dem CSR-Engagement des deutschen Mittelstands aus? Welche Möglichkeiten haben mittelständische Unternehmen, sich wirkungsvoll und nachhaltig in der eigenen quarter zu betätigen - und damit auch sich selbst entsprechend zu stärken?

Additional resources for Betriebliche Rationalisierung und ökonomische Rationalität: Optionen und Determinanten von Differenzierungsprozessen im deutschen Maschinenbau

Example text

Mehrere Bearbeitungsschritte beinhalten, sind in nahezu jedem Betrieb mehrere Aufgabenbereiche vorhanden, die sich beziiglich ihres Volumens und ihrer Faktorspezifitiit unterscheiden konnen. 000 Bearbeitungsschritten erreicht werden (HirschKreinsen 1984). Ieder dieser Bearbeitungsschritte reprasentiert eine eigenstlindige Aufgabe, die entweder betriebsintern bewiiltigt werden oder iiber den Neue institutionelle Okonomie 45 Markt bezogen werden muB. Durch die Eigenschaften des Produktes und der Produktionstechnologie wird die Maximalzahl unterschiedlicher Aufgaben definiert.

Je vollstandiger Rahmenvertrage spezifiziert sind, desto geringer werden die personenbezogenen Bestandteile individueller Vertrage. Dadurch wird nicht nur der Umfang der nachtraglichen Konkretisierungen gesenkt, sondern auch eine leichtere Austauschbarkeit von Vertragsnehmern erreicht. Andererseits steigt mit der Vollstandigkeit fmneninterner Vertrage die Anfalligkeit gegentiber externen oder internen Veranderungen, so daB die Wahrscheinlichkeit nachtraglicher Konkretisierungen steigt. Je vollstandiger Rahmenvertrage spezifiziert werden, desto hOher werden Transaktionskosten vor VertragsabschluB.

Je groBer ein Betrieb ist, desto hOher ist naeh der Theorie der formalen Differenzierung( Blau/Sehoenberr) die Wahrseheinliehkeit fUr identisehe Aufgaben und damit der Anreiz zur Detaillierung des Rahmenvertrags. Neue institutionelle Okonomie 39 Auch die Risiken von Transaktionen konnen in Betrieben sehr unterschiedlich sein. B. die Gebaudereinigung. Die Regeln rur die Durchftihrung von Finanztransaktionen sind deshalb umfangreicher und sind zumindest teilweise direkt durch das Rechtssystem vorgegeben.

Download PDF sample

Betriebliche Rationalisierung und ökonomische Rationalität: Optionen und Determinanten von Differenzierungsprozessen im deutschen Maschinenbau by Ulrich Widmaier (auth.), Ulrich Widmaier (eds.)


by Christopher
4.4

Rated 4.27 of 5 – based on 12 votes